Beiräte

Neue Einsichten entstehen im Dialog von Experten mit verschiedenen fachlichen Hintergründen und Perspektiven. Das Forum Ökologisch Verpacken bringt Fachleute und engagierte Partner aus unterschiedlichen Bereichen in einem Beirat zusammen.

Die Beiräte geben Anstöße für die Arbeit der Initiative, deren Ziel es ist, das Bewusstsein für den Wert der Kreislaufwirtschaft zu stärken und damit das Recyclingprinzip zu fördern.

Prof. Dr. Maximilian Gege

Professor Dr. Maximilian Gege ist Gründungsmitglied und Vorsitzender des Bundesdeutschen Arbeitskreises für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e. V., mit rund 550 Unternehmen verschiedener Größen und Branchen heute die größte Umweltinitiative der Wirtschaft in Europa.

Er bekleidet zahlreiche Funktionen in Aufsichtsräten, Jurys und Beiräten und ist Gründer der Stiftung Chancen für Kinder. Professor Gege erhielt zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen für sein umfassendes Engagement, darunter 2007 den Vision Award. Seit 2001 ist er Honorarprofessor der Leuphana Universität Lüneburg.

„Papierbasierte Verpackungen sind besonders dann vorteilhaft, wenn ihr Altpapieranteil hoch ist und sie nach Gebrauch möglichst vollständig erfasst und wiederverwertet werden. Das trifft im besonderen Maße auf Wellpappenverpackungen zu. Dieses vorbildliche Kreislaufprodukt wird nach Gebrauch zu nahezu 100 Prozent recycelt. Verbesserungspotenziale im Sinne der Nachhaltigkeit gibt es aber auch hier, gerade weil es sich um nachwachsende Rohstoffe handelt. So ist es z.B. wichtig, dass die Frischfasern für Wellpappe aus naturnahen und zertifizierten Waldbeständen stammen.“